Unterstützen. Fördern. Begleiten.

Ich will spenden!

Imagebroschüre

Unterstützen. Fördern. Begleiten – die Broschüre der Stiftung Lebenshilfe

zum Download

Stiftung Lebenshilfe Bielefeld

Unsere Stiftung verfolgt ausschließlich gemeinnützige und mildtätige Zwecke.
Zweck der Stiftung ist die Förderung und Unterstützung von Menschen mit Behinderung, insbesondere Menschen mit geistiger Behinderung aller Altersstufen.

Darüber hinaus ist Zweck der Stiftung die Beschaffung von Mitteln für die Verwirk-lichung der steuerbegünstigten Zwecke einer anderen Körperschaft oder Körperschaft des öffentliches Rechts.

Die Stiftung fördert und unterstützt alle Maßnahmen und Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, insbesondere Menschen mit geistiger Behinderung.

Dies erfolgt sowohl durch Bereitstellung von Mitteln oder durch eigene Maßnahmen, Einrichtungen und Beteiligungen. Neben Menschen mit Behinderung können auch steuerbegünstigte juristische Personen finanziell und sachlich unterstützt werden.
Ein Rechtsanspruch auf Leistungen der Stiftung besteht nicht.

 

Neues: 

Ausscheiden von Herrn Bernd Wlotkowski als Geschäftsführer

 

Herr Wlotkowski hat im Frühjahr vergangenen Jahres seine Tätigkeit bei der Lebenshilfe Bielefeld aufgenommen. Anfang dieses Jahres trat er in die Geschäftsführung von Verein Lebenshilfe Bielefeld e.V., Werkhaus GmbH und Wohnstätten GmbH ein.

 

Nach erfolgreicher Zusammenarbeit verlässt Herr Wlotkowski unsere Einrichtungen auf eigenen Wunsch. Er hat seine Geschäftsführeranstellungsverträge bei den genannten Gesellschaften der Lebenshilfe Bielefeld selbst gekündigt. Weiterhin hat er durch eine eigene Niederlegungserklärung seine Geschäftsführerfunktionen und seine Vorstandsfunktion zum 30. April 2017 niedergelegt.

 

Die Gremien von Stiftung und Verein der Lebenshilfe Bielefeld respektieren diesen Schritt von Herrn Wlotkowski. Die Trennung erfolgt ausdrücklich in bestem Einvernehmen. Diese Entscheidung ist Herrn Wlotkowski nicht leichtgefallen. Aus persönlichen Gründen und um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen, geht er diesen Weg. Für seine persönliche und berufliche Zukunft wünscht die Lebenshilfe Bielefeld Bernd Wlotkowski alles Gute.